Dänemark Info DK-Info
Dänemark EU
http://www.daenemarkinfo.de/daenemark-eu.html

© 2009 Dänemark Info DK-Info

Dänemark und die EU

Dänemark ist seit 1973 Mitglied in der europäischen Union. Übertragungen von Souveränitätsrechten sind in Dänemark nach der Verfassung durch eine Volksabstimmung zu entscheiden. Seither gab es sechs Volksabstimmungen zu Fragen der EU in Dänemark.

Gerade in Jahr 2002, als Dänemark den Vorsitz in der europäischen Union hatte, zeigte sich das starke Interesse Dänemarks an der Osterweiterung der EU. Ministerpräsident Rasmussen konnten nach langen Verhandlungen die Erweiterung der EU um zehn weitere Mitglieder bekannt geben.

Schon seit den siebziger Jahren beteiligt sich das Königreich aktiv an der außenpolitischen Zusammenarbeit der EU-Länder. Dänemark selbst kann aufgrund einer Sonderregelung nicht an Operationen der Union in Verteidigungsfragen teilnehmen, obwohl sich Dänemark traditionell für Verteidigungsmissionen der UN und der NATO einsetzt. Ferner setzt sich Dänemark stark in der Agrarpolitik und für die Schaffung einer Freihandelszone im Binnenmarkt ein. Die Stimmung der dänischen Bürger verbessert sich in Bezug auf die EU ständig.

Zwar steht noch kein neuer Termin für ein Referendum zur Einführung des Euro fest, es ist aber in absehbarer Zeit zu erwarten, das sich die Bevölkerung bei einer erneuten Abstimmung dafür entscheidet. Offene Grenzen seit Schengen und eine sehr aktive Mitwirkung in allen politischen Angelegenheiten der Union runden das Bild von Dänemark als einen verlässlichen Partner in der EU ab. Wenn es um die Zukunft geht, vertritt die dänische Regierung ganz klar eine stärkere EU, wenn auch schlanker konzipiert. Dänemark möchte eine klare Arbeitsteilung zwischen den Unionsmitgliedern und der EU. Dänische Politiker treten für neue Reformen ein, die die Bürgerrechte in der Union gewährleisten. Nationale Parlamente sollen stärker einbezogen werden und damit mehr Transparenz entstehen. Wirtschaftlich ist Dänemark nach Süden orientiert, die Nähe zu Deutschland ist deutlich spürbar, aber auch zu den skandinavischen Ländern gibt es eine sehr enge Zusammenarbeit. Handel und Seefahrt haben die Offenheit Dänemarks schon immer geprägt und als Gast ist man dort immer herzlich willkommen.